Home
Therapieberatung
Psychotherapie
für die Frau
für die Frauengruppe
für das Frauenpaar
Körpertherapie
Aktuelles
Zur Person
Kosten
Kontakt

 

 Einzeltherapie für Frauen

In der Einzeltherapie stehen sie mit ihrer ganz persönlichen Lebensgeschichte im Mittelpunkt der therapeutischen Arbeit. Die Einzeltherapie ist für Frauen geeignet, welche sich einen Raum nur für sich selbst wünschen, um sich z. B. mit speziellen Themen auseinanderzusetzen  - eine Krise zu bewältigen -  oder auch einfach mehr von sich selbst zu erfahren, sich zu spüren, zu entspannen - sich selbst zu erleben. Die eigenen Bedürfnisse können in diesem geschützten Raum  viel besser wahrgenommen werden, als dies im persönlichen Alltag oft möglich ist. Und gerade die Vielzahl unbefriedigter Bedürfnisse sind oftmals Ursache für Konflikte und daraus resultierende Störungen.  Im Gegenüber mit der Therapeutin findet Begegnung und Kontakt statt, welche/r sich unterstützend auf den persönlichen Prozess auswirken kann.

Die Sitzungen von je 50 Minuten finden in der Regel in einem ein -  oder zweiwöchigen Rhythmus statt, welcher nach einer entsprechenden Basisarbeit auch individuel variieren kann. Die Therapiedauer einer Langzeittherapie beträgt im Durchschnitt 2 - 4 Jahre. Es ist auch möglich zu einem ganz bestimmten Themenkomplex eine sogenannte Kurzzeitherapie zu beginnen mit einem vereinbarten festgelegten zeitlichen Rahmen von z. B. insg. 15 Sitzungen. Das Vorgespräch, welches Vorraussetzung für den Beginn einer Einzeltherapie ist, ist zum gegenseitigen Kennenlernen, aber auch zum Klären, welcher Rahmen für sie und ihre Motivation in Frage kommt, geeignet.  

               

Letzte Aktualisierung am 3.10.2017  |  engler.kerstin@freenet.de