Home
Therapieberatung
Psychotherapie
für die Frau
für die Frauengruppe
für das Frauenpaar
Körpertherapie
Aktuelles
Zur Person
Kosten
Kontakt

Paarberatung und - therapie für Frauenpaare

Wenn sie als Paar nicht mehr weiter wissen,

kann dies viele Ursachen haben. Nach der ersten Verliebtheit oder Jahren des Zusammenseins können Ängste, gegenseitige Verletzungen, enttäuschte Erwartungen, sowie Gewohnheiten und Nachlässigkeiten im Umgang miteinander dazu führen, dass sie sich immer weniger zu sagen haben, oder sie sich immer häufiger beschimpfen, gegenseitige Vorwürfe machen und auch Schuldzuweisungen, welche sie voneinander trennen. Sie erkennen sich vielleicht selbst nicht mehr und erschrecken über ihre starken Gefühle von Wut bis hin zu Hass, aber auch Trauer, Einsamkeit oder Verzweiflung.

            Ihre Beziehung zueinander ist ihnen wichtig

und sie möchten etwas tun, um einen Weg miteinander zu finden, welcher ihre Liebe erhält und nicht zerstört. In der Paarberatung haben sie die Möglichkeit ihr Problem jeweils aus der eigenen Sicht zu beschreiben und zunächst zu klären, um was es ihnen geht, was sie erreichen möchten und was sie bereit sind dafür zu tun. Es kann sein, dass an dieser Stelle schon Unterschiede deutlich werden. Diese Unterschiede und das Anderssein der Anderen wahrzunehmen und mit Respekt zu behandeln, sich gegenseitig wieder zu sehen , zu hören und zu fühlen - dafür braucht es einen Raum.

Einen Raum für Begegnung schaffen 

Manchmal reicht es schon aus sich einen Impuls von Außen zu holen und die Paarberatung, welche aus wenigen Sitzungen besteht, war bereits dieser Impuls, den sie gebraucht haben, um sich z.B. genau diesen Raum für Begegnung auch im Alltag wieder nehmen und gestalten zu können. Wenn nicht - und sie mehr Zeit und Unterstützung brauchen, um sich aus den vielen Verstrickungen und Verletzungen zu lösen, wenn ihre Verhaltens- und Kommunikationsmuster miteinander tieferliegende Ursachen haben und weiterhin destruktiv bleiben, kann eine Paartherapie für sie in Frage kommen. Sie als Paar lassen sich hier auf einen therapeutisch begleiteten Prozess ein, welcher einen längeren Zeitraum umfasst. 

Die Sitzungen finden normalerweise alle 14 Tage statt und dauern 75 Minuten. Eine Paartherapie geht mindestens über einen Zeitraum von 6 Monaten. Die Paarberatung beinhaltet in der Regel maximal 6 Sitzungen. In einem Vorgespräch haben sie und ich die Möglichkeit uns ersteinmal kennenzulernen und zu schauen, ob eine Zusammenarbeit vorstellbar ist. Gerne stehe ich ihnen dann auch für offen geblieben Fragen zur Verfügung.                     

  

     

 

 

Letzte Aktualisierung am 3.10.2017  |  engler.kerstin@freenet.de